SAREMOG | Unternehmen

Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt im Jahre 1965, als der Vater der beiden heutigen Geschäftsführer sich selbstständig machte.

Gerhard Küsterarend wurde Malermeister und übernahm den elterlichen Betrieb. Markus Stücke-Küsterarend arbeitete als Raumausstattermeister in verschiedenen Unternehmen, bevor er Geschäftsführer eines mittelständigen Handwerksbetriebes in Bielefeld wurde. Im Jahr 2008 hatten die Brüder die Idee, sanierungsbedürftige Häuser zu kaufen und diese dann saniert wieder zu verkaufen. Schnell wurde deutlich, dass es in diesem Bereich eine große Nachfrage gibt: Viele Menschen möchten eine alte Immobile kaufen, scheuen aber die Umsetzung. Da die energetische Modernisierung in diesem Zusammenhang ein wichtiger Punkt ist, bildete sich Markus Stücke-Küsterarend als Gebäudeenergieberater im Handwerk aus. Im Jahr 2010 wurde dann die SaReMoG GmbH gegründet. (SAnieren-REnovieren-MOdernisieren Gebäudeenergieberatung) All diese Aufgabenbereiche haben eine Gemeinsamkeit: Sie benötigen flexible, vielseitige Mitarbeiter ohne Scheuklappen für die verschiedenen Gewerke, die zugleich über Improvisationstalente verfügen müssen.

Im Anbetracht der demografischen Lage in Deutschland und dem Facharbeitermangel im deutschen Handwerk war den beiden Geschäftsführern bald klar, dass sie diese Mitarbeiter in Polen finden (35% der Bevölkerung Polens ist unter 25 Jahre). Gute Erfahrung, die sie mit polnischen Handwerkern bereits gemacht hatten, erleichterten ihnen diese Entscheidung. Somit wurden von Anfang an auch polnische Mitarbeiter angestellt und zugleich für deren weitere Bildung gesorgt (Deutschkurse, Fachweiterbildungen). Durch ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell (17 Tage Arbeit in der BRD wechseln mit 10 Tagen in Polen ab) konnten alle Mitarbeiter langfristig gebunden werden. Gezahlt werden Tariflöhne des Maler- und Lackierer-Handwerks. Seit 2011 ist die SaReMoG GmbH Mitglied der Soka-Bau seid 2013 der UK-Maler und Mitglied der Malerinnung Bielefeld. Facharbeitermangel ist für uns kein Thema! Flexibel können wir auf die Wünsche der Kunden reagieren, haben hoch motivierte Mitarbeiter und sehr gute Arbeitsergebnisse und somit ein sehr erfolgreiches Geschäftsmodell entwickelt, was die stetig steigenden Umsatzzahlen belegen. Im Jahr 2013 kam der Bereich Schimmelpilzsanierung und Bauwerksabdichtung dazu. Hier haben wir uns von TÜV qualifizieren lassen und möchten dort verstärkt tätig werden. Zudem haben wir ein Partnerunternehmen für den Bereich Dachsanierung gefunden, um unser Angebot abzurunden um vom Keller bis zum Dach alle arbeiten Anbieten zu können.

Ausgezeichnet!

Staatlich geprüfter Gebäudeenergieberater HWK

Regional aktiv!

Mitglied im Bielefelder Klimatisch

Qualitätsbauten!

Auf Wunsch mit dena-Gütesiegel Effizienzhaus Deutsche Energie-Agentur